Über Kanada

Über Kanada

About Canada

Kanada ist das zweitgrößte Land der Welt, ein modernes Land umwühlt von spektakulärer Landschaft, sehr vielversprechend für ein gesundes Leben im Freien. Weil Kanada im 15. Jahrhundert von den Briten und den Franzosen kolonisiert wurde, ist es heute offiziell zweisprachig; Französisch wird von fast einem Viertel der kanadischen Bevölkerung gesprochen, hauptsächlich in der Gegend der französischen Region von Quebec.

Die kulturelle Diversität ist nur ein Teil, der Kanada ziemlich attraktiv macht für Besucher und Auswanderer, denn inzwischen sind auch seine malerische Naturlandschaft und einwandfreien Lebensverhältnisse Kanadas Heiliger Gral.

Kanada ist riesig und gesprenkelt; es dauert ziemlich lange, um seine lebendigen Vergünstigungen zu erforschen, die es fast unmöglich machen, dass es Auswanderern langweilig wird. Die kanadische Freude umkreist die wichtigsten Städte, ultramoderne und kulturell-herausfordernd wie Toronto, Montreal und Vancouver und es geht in Richtung des kanadischen Stolzes und der Freude, zu den exklusiven Skigebieten nach Whistler und Calgary. Eine der beliebtesten Attraktionen auf dem kanadischen Boden ist zweifellos die Beobachtung der Wale in Vancouver, das am dichtesten besiedelte Gebiet von den Einwanderern, natürlich mit einem guten Grund.

Nachdem Kanada das Land mit der höchsten Welteinwanderungsrate pro Kopf ist, sorgt es dafür, dass sich die Auswanderer höchstwahrscheinlich willkommen und wie zu Hause fühlen.

In Kanada ist jede Provinz verpflichtet, Raum für internationale Studenten in jeder post-sekundären Studienstufe zu schaffen, in jeder legitimen Lerninstitution sei es Universitäten, Colleges, private Schulen und Berufsschulen, einschließlich Sprachschulen. Es ist in Wirklichkeit die Lebensqualität und die großen Chancen zur Hochschulbildung, die Kanada zur ersten Wahl von internationalen Studenten macht, die bereit sind einen Teil ihrer Studienerfahrung im Ausland auszuprobieren.